Willkommen bei der Blaskapelle Frieding

Unser Verein hat eine lange Tradition und wir sind ein wichtiger Bestandteil in unserem Ort Frieding, dass liegt zwischen dem Starnbergersee und Ammersee, ein beschauliches Dorf im Fünfseenland (Landkreis Starnberg). Wir unterhalten mit stimmungsvoller, traditioneller und moderner Blasmusik.

Aktuelle Events

Unsere Veranstaltungen

Neujahreinspielen

In Frieding und Drößling begrüßen wir musikalisch das Neue Jahr

Kinderfasching

Ein Fest für Groß und Klein, am Faschingssamstag

Starkbierfest

Das legendäre Starkbierfest im Vereinsheim Frieding mit traditioneller Bierolympiade

Maibaum

Mit musikalischer Begleitung wird die Maifeier zum Fest

Festumzüge

Musikalische Beteiligung an Festumzügen

Bräustüberl Andechs

Wir unterhalten die Gäste des Andechser Bräustüberls in den Sommermonaten

Weitere Auftritte

Dorffeste, Firmenfeiern, kirchliche Anlässe, Geburtstage, Hochzeiten, Beerdigungen, ...

Hassloch

Zu Besuch in Hassloch beim Andechser Bierfest

Weihnachtskonzert

Alle zwei Jahre spielen wir unser Konzert im Vereinsheim Frieding

Der Verein

Die Blaskapelle Frieding wurde 1967 von 14 blasmusik-begeisterten Burschen gegründet. Erster Dirigent war Hans Knapp aus Herrsching. Aus gesundheitlichen Gründen übergab dieser 1975 den Taktstock an Oskar Dotzauer, einem ehemaligen Berufsklarinettist und langjährigen Dirigenten mit großer Erfahrung. Er führte die Kapelle zu neuen Erfolgen. Seit 1981 teilt sich die Kapelle mit anderen Vereinen ein Vereinsheim. Hier wird geprobt und zahlreichen Veranstaltungen gespielt.

Ein großes Fest in der Vereinsgeschichte war bisher die Feier zum 10-jährigen Bestehen 1977 mit dem „Tag der Blasmusik“ des Landkreises Starnberg. 1977 trat die Kapelle dem Bezirk Oberland im Musikbund Ober- und Niederbayern bei. Zum Jahresende 1986 übergab Oskar Dotzauer sein Amt an Burkard Herkert, der bis heute dem Takt angibt. 1997 feierte die Kapelle ihr 30-jähriges Bestehen im Rahmen des 39. Bezirksmusikfestes des Bezirks Oberland im Musikbund Ober- und Niederbayern.

Höhepunkt unserer Vereinsgeschichte war eine Reise nach Taiwan im Oktober 2005. Dort begeisterten wir das Publikum beim 1. Oktoberfest. Für diesen Anlass haben wir extra das „Goaßl-Schnalz´n und das Schuhplatteln“ einstudiert. Die Gastfreundschaft der Taiwanesen hat uns fasziniert.

Chronik

  • Gründung am 04.02.1967 beim Oberen Wirt in Frieding
    13 Gründungsmitglieder
    1. Dirigent Hans Knapp
  • 1. Auftritt: 19.11.1967, Choral „Ich hatt einen Kameraden“
  • Seit 1970 Neujahrseinspielen in Drößling und Frieding
  • 10 Jähriges Jubiläum: Festwoche mit der Landjugend zusammen, Tag der Blasmusik
  • 1974: Dirigent Oskar Dotzauer
  • 1976: neuer Vorstand Erwin Rauscher
  • 07.03.1981: Einweihung unseres Vereinsheim
  • März 1981: 1. Starkbierfest
  • Dezember 1981: 1. Weihnachtskonzert
  • 27.12.1986: Dirigent Burkard Herkert
  • 1988: 1. Fahrt nach Hassloch
  • 1996: Ernennung Erwin Rauscher zum Ehrenvorstand
  • 1996: CD Aufnahme „ 1000 Tekte Blasmusik“
  • 1997: 30 Jahre Blaskapelle Frieding: Bezirksmusikfest, Marsch Klingendes Frieding
  • 2000: CD Aufnahme „Klingendes Frieding“
  • 2005: Fahrt nach Tawain zum Oktoberfest des Partnerlandkreises von Starnberg
  • 2007: 40- Jähriges Jubiläum mit der Blaskapelle aus Amorbach und unseren Freunden aus Zogenweiler
  • 2012: Ausflug zum Zogenweiler Maifest, Sonntag musikalischer Frühschoppen
  • 2013: 1. Friedinger Dorffest mit allen Friedinger Vereinen
  • 2017: CD Aufnahme „ Musikantengrüße aus dem Oberland“
  • 2017: 3 – tägiges Fest zum 50- Jährigen Jubiläum mit der Scherzachtaler Blasmusik und Viera Blech
  • Seit 2017: Ehrendirigent Burkard Herkert
  • Seit 2018: Jugendkapelle, Dirigent Verena Berchtold
  • 2017-2019: Volker Fiedler Dirigent
  • 2020-2022: Corona mit vielen Einschränkungen und wenigen Auftritte
  • 2023: neuer Jugendirigent Martin Zerhoch
  • 2023: neuer Dirigent Max Förtsch

1967-1975: Michael Schaumberger sen.
1975-1995: Erwin Rauscher
1995-2007: Gottfried Fiedler jun.
2007-2016: Volker Fiedler
2016-2019: Julia Herkert
2019- : Simon Birken

1967-1974: Hans Knapp
1974-1986: Oskar Dotzauer (Ehrendirigent)
1986-2017: Burkard Herkert (Ehrendirigent)
2017-2019: Volker Fiedler
2019-2020: Bernhard Porsche
2021-2022: Lukas Schrüfer
2023-         : Max Förtsch

Interesse geweckt? Werde MITGLIED!